12. Amberger Kindertheaterfestival

6. bis 11. März 2016
Jugendzentrum "Klärwerk", Bruno-Hofer-Straße 8, Amberg

Vorhang auf und Bühne frei!
2005 trat das Kulturamt erstmals an, um mit dem Kindertheaterfestival qualitativ hochwertiges und vielfältiges Kindertheater zu präsentieren. Gleich im ersten Jahr kam das Konzept gut an und so waren bei den fünf Aufführungstagen über 1.600 Besucher. Bereits im nächsten Jahr konnte mit sieben Aufführungstagen die Besucherzahl auf über 2000 Kinder (und Erwachsene) gesteigert werden. Vom 6. - 11. März 2016 ist die Stadt Amberg wieder das Zentrum für Kindertheater.  
Ensembles aus ganz Deutschland spielen Vorstellungen für Kindergarten- und Grundschulkinder. Seit Beginn waren in Amberg bereits so unterschiedliche Formen von Kindertheater wie Schauspiel, Puppentheater, Papier-, Clown-, Zauber-, Figuren-, Unterwasser-, Marionetten-, Schatten- oder auch ein Nähmaschinen-Theater vertreten.

Weitere Informationen:

KIT (von Kindertheaterfestival)      Auf was man achten sollte      Kartenbestellung

 

Mehr Informationen und das Festivalprogramm 2016 gibt es ab 19. Januar 2016!

Gefördert von: Stadtwerke Amberg